Tee-Zeit

Tee-ZeitDie Tee-Zeit dient dem Ankommen, zur Ruhe kommen. Wir praktizieren hier keine Tee-Zeremonie, sondern es geht um das Gewöhnliche, Einfache, eben den ganz natürlichen Umgang mit den Dingen und den Menschen. Dazu sagt Tee-Meister Rikyu: „Die Kunst des Tee-Weges ist nichts weiter als Wasser zu kochen, Tee zu bereiten und ihn zu schlürfen.“ Und so können wir bei einer Schale Tee entspannen, genießen, sprechen, schweigen und unsere Achtsamkeit schärfen …

DIENSTAGS – MITTWOCHS – FREITAGS
20.00 – 20.30 Uhr

„Schenken wir jeder Tätigkeit unseres täglichen Lebens unsere volle Aufmerksamkeit, dann wird jeder Augenblick zu einer intensiven Erfahrung. Denn unser Leben hat nur so viel Bedeutung und Tiefe, wie wir Bewusstheit haben. Erst im Licht reiner Bewusstheit wird alles bedeutungsvoll und kostbar.“
Zen-Meister Zensho

← Der mystische Zen-Weg – Zen-Meditation →